Ätsch – ich bin müde und geh ins Bett – ihr nicht….

… sagt Jens – neben vielen fleißigen Menschen der Macher von Sachsenbike – und geht ins Bett!

Die 17.Sachsenbike-Heimkinderausfahrt ist vorbei!

Fazit des Tages: 155 heiße Kilometer , das Wetter war warm, sehr warm ! Alle Kinder haben einen Fahrer abbekommen und ein Strahlen im Gesicht, alle sind heil wieder angekommen (Danke Mario – haben wir geklaut!). Und das ist die Hauptsache!!!!

Nochmals vielen Dank an alle Motorradfahrer, die Polizei, Sponsoren, Helfer und Unterstützer – die Kinder und Sachsenbike haben Euch lieb!!!!

Bilder und ein Resümee folgen natürlich noch, bitte ein wenig Geduld – Bierchen ist grad wichtiger…! Derweil könnt Ihr gern Eure Meinungen loswerden, wenn Ihr wollt….

Nochmals Danke und bis 2019!!!!

6 Kommentare

  1. Also: als meine erste Kinderausfahrt möchte ich mich auch recht herzlich für die Einbindung in eure Tour, Speis und Trank, das Rahmenprogramm und die gute Laune. Auf das alle Kinder, Biker und Anhänger gut zu Hause angekommen sind!…….Grüße aus Flensburg 😉

    Ingo

  2. Ich Sitz zu Hause mit nem Bierchen und krieg das strahlen nicht ausm Gesicht!!! Danke an die Organisatoren und Helfer für einen tollen Tag. Gruß Roland Ps. Kardan frei Dawai

  3. Vielen Dank für diesen schönen Tag, auch ich bin vor vielen Jahren als Heimkind bei euch mitgefahren und es war ein tolles Erlebnis. Macht weiter so, es bleibt unvergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.