• Unser Resümee
  • Die 18. ist vorbei – und es war toll!
  • Der Countdown läuft!
  • Am 18.Mai gilt wieder – Lieber ein Biker ohne Kind – als ein Kind ohne Biker…
  • Wir sind auf der Zielgeraden – oder wie sagt man? Läuft!

Unser Resümee

Die 18. Heimkinderausfahrt von Sachsenbike ist Geschichte. Ein herrlicher Tag, glückliche Kinder, zufriedene Biker und eine bemerkenswerte Überraschung. | Wie soll man solch einen Tag in Worte fassen? Mit Dank an alle Beteiligten natürlich. Mit der Erinnerung an eine tolle Strecke, an Polizisten, die keine Wünsche offen ließen, an begeisterte Zuschauer am Straßenrand und vor allem an Kinder, die einen wunderschönen Tag erlebt haben. Es hat alles funktioniert bei der…

Weiter >>

Die 18. ist vorbei – und es war toll!

Zunächst noch ein müdes, aber dennoch euphorisches, DANKE! DANKE an alle, die mitgefahren sind, DANKE an alle, die uns unterstützt haben!!! Das ausführliche Resümee folgt natürlich noch – für heute lassen wir nur die Bilder sprechen… Kinder- / Fahrerbilder Bilder von Annett Bilder von René Wer noch Bilder oder Videos hat, sende bitte eine Mail an info@heimkinderausfahrt.de, und wer seine Meinung sagen möchte – kann das – hier – tun……

Weiter >>

Der Countdown läuft!

In wenigen Stunden ist es soweit – unsere 18.Heimkinderausfahrt startet! | Es ist alles vorbereitet und organisiert. Die Kinder sind bereits ganz aufgeregt, viele, viele Helfer und Unterstützer haben alles getan, über 100 Motorradfahrer*innen haben sich angemeldet, das Wetter spielt auch mit – nun kann es losgehen! Lasst uns morgen eine richtige chice 18.HKA 2019 rocken!!!

Weiter >>

Am 18.Mai gilt wieder – Lieber ein Biker ohne Kind – als ein Kind ohne Biker…

… dies ist unser Motto schon immer – und wir hoffen auch Eures! Dieses Motto wird aber auch erst gelebt – wenn tatsächlich ALLE Motorradfahrer erscheinen, die sich angemeldet haben! | Stand heute – haben sich für knapp 90 Kinder – 110 Fahrer angemeldet. Das freut uns sehr, denn wir haben jedem Kind einen Soziusplatz versprochen. Sollten es noch mehr Fahrer werden und der eine oder andere Platz leer bleiben…

Weiter >>

Wir sind auf der Zielgeraden – oder wie sagt man? Läuft!

Vergangenen Dienstag haben wir „zusammengehockt“ und haben die letzten Details besprochen – Ergebnis = die 18.Sachsenbike-Heimkinderausfahrt am 18.Mai 2019 ist zu 99,99 % organisiert! | Das eine Prozent bleibt immer – das Wetter schlägt um und es schneit, platte Reifen (ausgerechnet beim Tourplaner Olaf) , Polizei kommt zu spät, Akkus vom Megaphon sind alle – oder oder oder. Dies können wir natürlich nicht beeinflussen, aber das, was wir beeinflussen können…

Weiter >>

Catering auch geklärt – Anmeldungen kommen täglich – Danke an alle!!!

Ein wichtiger Punkt bei der Vorbereitung ist nun auch geklärt – das Catering steht! In diesem Zusammhang nochmals ein fettes Danke an alle Unterstützer!!! | Diese Woche war es soweit – das Thema Catering an gleich zwei Orten wurde abschließend geklärt. Ein loses Gespräch mit Dirk Bähr – Chef des Catering- und Lieferdienst Kulinair aus Dresden brachte eine „Lawine“ ins Rollen. Er erwähnte unser Heimkinderausfahrt bei seinem BNI-Netzwerk und trommelte…

Weiter >>

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Streckenpläne sind klar, jetzt entscheiden die Behörden und das Programm ist auch fast fertig. Unterdessen suchen wir weiterhin Kinderfreunde, die gern Motorrad fahren. | Es geht nach Frauenstein. Reichlich 150 Kilometer lang ist die Strecke für unsere 18. Heimkinderausfahrt, die in diesem Jahr ganz passend am 18. Mai stattfindet. Die Tour führt von Dresden über schöne kleine Straßen nach Frauenstein, von dort nach Rechenberg-Bienenmühle, durch Sayda und weiter nach…

Weiter >>

Die Strecke zur 18.Sachsenbike-Heimkinderausfahrt in 2019 steht!

Am 18.Mai 2019 ist es wieder soweit – wie starten eine tolle Motorradtour mit Heimkindern und nähern uns immer mehr dem Ende der Planung (gefühlt)! | Die Kindern des Sonnenstrahl e.V., des Pfarrer-Dinter-Hauses, der Heilpädagogischen Wohngruppe 1 Meißen, des Heimverbund Sonneneck / Immenhof Frankenberg, der Kinderarche Sachsen e.V. und dem AWO Kinder- und Jugendhaus Pappritz, der Stationären Kinder- und Jugendhilfe Dresden sowie des Kinderhaus „Dreikönige“ Dresden-Klotzsche werden dabei sein –…

Weiter >>

Die Feinplanung zur Heimkinderausfahrt schreitet voran…

… so wie bereits angekündigt – wir tun alles, damit die Heimkinderausfahrt 2019 wieder ein Erfolg wird! | Olaf (Gummihund) Stöpel hat seine knappe freie Zeit genutzt und war unterwegs – in Sachen Streckenplanung für unsere Heimkinderausfahrt. Und Frank, seines Zeichens u.a. der Feldschlößchen-Startplatz-Macher, war auch fleißig. Für die Abfahrt in der Feldschlößchen-Brauerei ist alles vorbereitet. Alkoholfreie Getränke hat er wieder über Lichtenauer besorgt. Radler und Bier von Feldschlößchen auch….

Weiter >>

Wir haben auf der SachsenKrad getrommelt – jetzt geht es an die Feinplanung

Olaf (Gummihund) Stöpel hat seine knappe freie Zeit genutzt und war unterwegs – in Sachen Streckenplanung für unsere Heimkinderausfahrt. Er hatte nun bereits Gespräche mit den Verantwortlichen vom Bauamt und den Leuten geführt, die für das Gelingen unserer Tour mit verantwortlich zeichnen werden. Außerdem hat er sich mal ein paar Gedanken gemacht zur Strecke und zum Vesperplatz. Der Christoph ist parallel aktiv, um alle Kinderheime zu koordinieren und zu informieren….

Weiter >>