Ein paar kurze Neuigkeiten…

Das Organisationskarussell dreht sich wie verrückt – täglich Telefonate, Mails, Absprachen u.s.w – die Planung der Heimkinderausfahrt 2011 läuft derzeit auf Hochtouren!

Auch konnten wir bei der SachsenKrad und über Facebook neue Sponsoren gewinnen – zu unseren treuen und lieben Unterstützer der vergangenen Jahre kommen nun die Firmen Biebrach&Morgenstern, sowie Spyder Motorsport hinzu – herzlichen Dank, auch im Namen der Kinder aus Tschernobyl und den Kindern des Sonnenstrahl e.V.

Als denn – tragt dieses Projekt in die weite Welt – es werden noch reichlich Mitfahrer gesucht!!!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.