ERNA – wir kommen!

Nicht ERNA kommt – nein wir kommen zu ERNA!

Foto: https://www.schulfahrt.de

Wolfgang Lippert mit seinem Hit – Erna kommt… – mag uns verzeihen, aber wir kommen am 21.Mai 2022 eben zu ERNA und nicht sie zu uns.

ERNA ist das Kinder- und Jugenddorf in Papstdorf, eine Wortschöpfung aus ERholung und NAtur und gelegen in der wunderschönen Sächsischen Schweiz. Diese tolle Location wird unser Ziel zur Mittagspause und auch am Ende der Tour.

Wir waren im Rahmen der Planung unserer Sachsenbike-Heimkinderausfahrt unter dem Motto –  20 | 21 | 22 – heute in eben diesem Kinder- und Jugenddorf und haben mit Frau Witt (die sehr entspannte und kooperative Chefin dort) alles besprochen und angeschaut. Und es fühlt sich sehr gut an. Viel Platz und Gelegenheit für die Kinder sich auszutoben. Ein Fussballfeld, ein Volleyballplatz, Torwandschießen, Klettergerüste usw. Wir schauen auch, ob wir noch mehr organisieren können… Auch viel Platz zum Parken und Essen, mitten in der schönen Natur und und und…

Hier ein grobe Vorschau zur Tour – wir starten wie gewohnt in Dresden bei der Feldschlößchen-AG in Coschütz und fahren wieder eine schöne Tour bis Papstdorf. Dort machen wir unsere Mittagspause, wo es sicher wieder lecker Essen vom Caterer Kulinair gibt. Dann fahren wir ein zweite Runde mit Kaffeestop am zukünftigen Motorradmuseum Heeselicht nahe Stolpen, dort ewartet uns dann Nadja und Andreas vom Auktionshaus Vonau aus Chemnitz mit ihrem Kuchenbus. Über kleine „Sträßchen“ und durch wunderschöne Landschaft geht es dann zurück nach Papstdorf. Hier lassen wir den Tag bei spielen, Bratwurst und Bier (ggfs. alkoholfrei) ausklingen und die Kinder fahren danach mit den Fahrzeugen der Heime zurück.

Wir als Verein werden dann dort übernachten und die Jubiläumstour und die vergangenen HKA nochmal Revue passieren lassen. Wer mit dabei sein und dort übernachten möchte – kein Problem. In der Anmeldung fragen wir dies mit ab. Wie wir das dann letztlich mit der Buchung organisieren, werden wir hier nochmal genau erläutern. Eines nur – diese Übernachtung (ca. 30 Euro inkl. Frühstück) zahlen wir alle selbst…

Nun denn – wir freuen uns auf die Ausfahrt, auf die Kinder und auf Euch!!!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.