In diesem Jahr bleibt wohl kein Soziussitz leer!

Bald ist es soweit und der Motorradtross für unsere Heimkinder am 21.Mai 2022 startet – mittlerweile sind 135 (!) Kinder angemeldet |

Knacken wir bei der 20.Sachsenbike-Heimkinderausfahrt die 150-iger-Marke? Es scheint im Moment so. Es sei aber gesagt – wir wollen keine Marken brechen oder Rekorde aufstellen, wir wollen nur den Kindern einen tollen Tag auf und mit unseren Bikes bieten. Und dieses Jahr wurden von den Heimeinrichtungen zum jetzigen Zeitpunkt bereits 135 Kinder dafür angemeldet.

Damit wir auch für alle – wirklich alle – Kinder einen Soziussitz auf einem Motorrad fest einplanen können, benötigen wir noch ein „paar“ Anmeldungen. Stand heute (07.April) haben sich bisher 43 Biker gemeldet. Da geht noch etwas….

Auch in diesem Jahr sind wieder Kinder dabei, die wir gern in einem Gespann unterbekommen möchten – das sieht nach heutiger Zählung bereits gut aus – 5 Gespanne und ein Trike haben wir schon registriert…

Wie auch immer, wer den Kindern aus verschiedenen Heimen einen schönen Tag bieten und uns unterstützen möchte – wirft bitte einen Blick auf das volle Programm und wenn alles passt – steht einer Anmeldung (bitte alle Hinweise auf dieser Seite lesen) nichts mehr im Wege….

Auch wenn letztlich dann am 21.Mai 2022 nicht alle Kinder (aus verschiedenen Gründen) erscheinen sollten und dann doch ein Sitz frei bleibt – macht uns das nichts, oder?

Denn unser gemeinsames Motto lautet immer noch – Lieber ein Biker ohne Kind, als ein Kind ohne Biker!

Wir freuen uns auf ALLE.


Vorab schonmal ein – fettes Danke! – an alle Motorradfahrer, Sponsoren, Helfer und Unterstützer…

This article has 12 Comments

  1. Ich würde mich auch gerne beteiligen, doch hätte ich erst einmal eine längere Anfahrt genauere Start finde ich leider nicht

  2. Hallo in die Runde,
    wo ist Start-und Endpunkt der Ausfahrt? Ich bin zu diesem Zeitpunkt in der Gegend. Eventuell kann ich dabei sein. Mein Gefährt ist eine Honda Goldwing. Vielleicht klappt es ja. Liebe Grüße aus FF

  3. Hallo, Ich hätte euch gerne unterstützt. Aber 4,5 Std Anfahrt sind dann doch bidl viel. Ich komme von kurz vor Bremen weg. Gibt es sowas auch in meiner Umgebung. Ich finde es echt cool solchen Kindern damit mal einen schönen unvergesslichen Tag zu machen.

  4. Hallo Fehlen euch noch Biker? Dann wäre ich mit dabei. Ich brauch noch ein paar Fakts. Wann und wo geht es los? Wie sieht es mit Schutzkleidung aus?

  5. Hallo, ich betreibe die Biker App PAF. Party-Finder. Ich habe eure Veranstaltung in die App gestellt. So werden ca. 1050 Motorradclubs erreicht. Die App und alle Einträge sind unentgeltlich!
    App Download in der PlayStore oder AppStore!
    Wir wünschen euch viel Spaß und Erfolg!

  6. Hallo, mein Name ist Thomas Gunkel, bin Fahrlehrer aus Weimar und habe Interesse mich an der Ausfahrt zu beteiligen. Eventuell auch mit Kollegen und Freunden. Ich würde mich über nähere Infos freuen. Mit freundlichen Grüßen Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.