Noch knapp zwei Wochen bis zu unserer Heimkinderausfahrt am 11.September 2021!

Hier die nächsten, hoffentlich letzten und wichtigen Informationen zu unserer Motorradtour mit den Kindern aus verschiedenen Kinderheimen am 11.September 2021. |

Wir alle freuen uns auf diese Ausfahrt, denn sie scheint nach zwei corona-bedingten Absagen nun endlich stattfinden zu können. Dennoch hatten wir in den letzten Tagen und Wochen tatsächlich erneut viel zu planen und zu organisieren, deswegen war es hier eher ruhig. Zumindest im „Newsteil“.

Bei den Anmeldungen war aber stets Bewegung,  jeden Tag kam (minimum) eine Mail von Motorradfahrer*innen und Biker*innen, die uns bei dieser Aktion aktiv als Mitfahrer unterstützen wollen – Stand heute (29.08.2021) haben sich mittlerweile 104 Biker*innen angemeldet – ein herzliches Danke dafür!

Neben vielen anderen Dingen ist das Thema – Corona – selbstverständlich nicht ganz unwichtig, und genau deswegen möchten wir Euch hiermit informieren:

Für die Sachsenbike-Heimkinderausfahrt am 11.September 2021 gelten derzeit nun nachfolgende Regeln:

  • Hygienekonzept und deren Umsetzung – das ist unser Job!
  • lückenloser Kontakt nach Verfolgung der Teilnehmer – das ist unser Job!
  • Mindestabstand von 1,5 Metern – das sollten wir ALLE einhalten!
  • Maskenpflicht – wenn der Mindestabstand nicht möglich ist, ausser zum Essen – auch das sollten wir ALLE einhalten!

Zusammengefasst: Es gibt bei dieser Ausfahrt keine 3G oder 2G-Regeln, sondern ausschließlich die AHA-Regeln. Begründung: Es handelt sich bei dieser Ausfahrt nicht um eine Großveranstaltung mit mehr als 1000 Teilnehmern, und sie findet ausschließlich im Freien statt.
Grundlage ist: Sächsische Corona-Schutz-Verordnung vom 24. August 2021 – gültig vom 26.08.2021 bis 22.09.2021 – Download der Verordnung

9 Kommentare

  1. In der Sicherheitserklärung zum Download steht noch geimpft, genesen, getestet. Laut oben gibt es keine 3G, 2G Regel für die Ausfahrt. Was jetzt?
    Ich bin auch leider nur Gesund!
    Das muss reichen.

    Viele Grüße Michael

    1. Wenn es für dich reicht „leider“ gesund zu sein – warum fragst Du dann?
      Davon ab – das mit 3G-Regeln ist wohl im Organisationstress untergegangen – das war noch vom ursprünglichen Termin im Mai.
      Derzeit – und da wird sich bis zum 11.September wohl nichts ändern – wird kein Test benötigt…

  2. Nachdem ich leider auch auf dieser Seite diesen Gender-Unfug vorfinden musste, war mein erster Impuls, die Teilnahme wieder abzusagen. Mach ich natürlich nicht, wegen der Kinder.
    Aber eines ist sicher: wenn ihr mit diesem Quatsch nicht aufhört („Biker*innen“), werde ich nächstes Jahr nicht mehr teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.